top of page

Über mich

Sei optimistisch. Es fühlt sich besser an.
(Dalai Lama)

OF_logo_def.png
jessica_assMendri.jpg

Die Geschichte hinter Officina Naturalis

Als angehende Heilpraktikerin befinde ich mich derzeit in der Ausbildung an der Heilpraktikerschule in Luzern, wo ich das Wissen und die Praktiken der traditionellen europäischen Naturheilkunde erlerne.

 

Angefangen hat alles ein paar Tage nach meinem 30. Geburtstag: Nach einem Tag auf der Skipiste bekam ich starke Rückenschmerzen, die in mein Bein ausstrahlten. Am nächsten Tag hatte ich unerträgliche Schmerzen und Schwierigkeiten beim Gehen. So begann eine Tortur, die man Bandscheibenvorfall nennt.

 

Ich habe viele Therapien ausprobiert, von "normaler" Medizin bis hin zu den seltsamsten Dingen, aber der Schmerz verfolgte mich weiter. Mit der Geduld und Hilfe der Menschen, die mich auf diesem Weg begleiteten, erkannte ich schliesslich, dass ich nicht gegen meinen Körper ankämpfen muss, sondern einen Weg finden will, den Schmerz zu umarmen und damit zu leben.

 

Es ist unmöglich, die Reise, auf der ich mich seither befinde, in ein paar Zeilen zusammenzufassen, aber seither schliesse ich jeden Tag Frieden mit meinem Körper und meinem Geist.

 

Nach ein paar Jahren mit dieser schmerzhaften, aber aufschlussreichen Erfahrung beschloss ich, mein Leben zu ändern, und jetzt bin ich hier, zurück hinter der Schulbank, hungrig nach Leben und sicher, endlich meinen Weg gefunden zu haben.

 

Gerne lade ich Sie dazu ein, einen Stück des Weges in meiner Begleitung zu gehen.

IMG_9195.JPG

Therapien

bottom of page